Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Kohl GmbH & Co KG ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. So ist die Nutzung unserer Website in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung unserer Website. Sie gilt nicht für Websites von Dritten, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen. Falls Sie über Links auf andere Webseiten weitergeleitet werden, machen Sie sich dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten vertraut. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (zB bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Bei Ihren Besuchen auf unserer Website bleiben Sie anonym. Es erfolgt weder eine Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät noch eine Nutzung von Social Media Plugins oder Webanalysediensten, wie Google Analytics.

 

Information zur Datenverarbeitung gemäß DSGVO

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausnahmslos in folgenden Fällen:

 

• Es wurde uns eine ausdrückliche Zustimmung erteilt • Die Übermittlung ist zur Durchführung der in Auftrag gegebenen Leistung von Notwendigkeit (zB an Frächter, die an der Abwicklung des Transportes beteiligt sind); derartige Subunternehmen sind nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung der Leistung erforderlich ist • Bei Vorlage einer vollstreckbaren behördlichen oder gerichtlichen Anordnung • Zur Erbringung technischer Dienst- und Sicherheitsleistungen durch von uns eingesetzte IT-Dienstleister mit Sitz in Österreich • Zum Zwecke der Einhaltung von Compliance-Vorschriften und für Zertifizierungsverfahren (zB im Bereich des Qualitätsmanagements) an externe Auditoren mit Sitz in Österreich • Zur Erfüllung gesetzlicher und amtlicher Meldepflichten an Behörden (über das EDM Portal ans Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Landesregierung) und Auftragsverarbeiter mit Sitz in Österreich • An Wirtschaftsprüfer und Steuerberater jeweils mit Sitz in Österreich zum Zwecke der Erstellung des Jahresabschlusses sowie der laufenden steuerrechtlichen Beratung • Zum Zwecke der Abwicklung von Schadensfällen an Versicherungen mit Sitz innerhalb der Europäischen Union • Zum Zwecke der Einbringlichmachung und Betreibung ausstehender Forderungen an Inkassoinstitute und Anwälte jeweils mit Sitz in der Europäischen Union • Bei missbräuchlicher Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere um Verstöße gegen die Allgemeinen Geschäftsverbindungen oder besonderen Nutzungsbedingungen (in Hinblick auf unsere Website) in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

 

Informationspflichten und Betroffenenrechte

Ab 25. Mai 2018 gelten die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ihre persönlichen Daten noch besser schützt. Nach dem DSVGO haben Sie das Recht, auf Antrag eine unentgeltliche Auskunft (Art. 15 DSGVO) darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung (gem. Art. 16 DSGVO) falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung (gem. Art. 18 DSGVO) oder Löschung (gem. Art. 17 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit (gem. Art. 20 DSGVO) geltend oder von Ihrem Widerspruchsrecht (gem. Art. 21 DSGVO) Gebrauch machen. Zudem haben Sie das Recht auf Widerruf eventuell erteilter Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wobei ein Widerruf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Weiters haben Sie das Recht eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben, sollte es zu einer Verletzung Ihres Rechts auf rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten kommen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte über die E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns.

 

Haftungsbeschränkung und Nutzungsbedingungen

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Die Kohl GmbH & Co KG haftet in keinem Fall für allfällige direkte und indirekte Schäden, welche als Folge des Gebrauchs von Informationen aus dieser Website oder durch den Zugriff auf Links auf andere Websites entstehen. Websites von Dritten unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber.

 

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Durch den Zugriff auf die Website, das Herunterladen oder Kopieren von Daten dieser Website oder Teilen davon, werden dem Benutzer keinerlei Rechte am Inhalt oder an sonst einem Element dieser Website eingeräumt. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet.