Messing

Die aus Zink und Kupfer bestehenden Messing-Legierungen enthalten in der Regel mindestens einen Anteil von 58 % Kupfer. Durch die Veränderung des Kupferanteils in der Legierung sowie der Beigabe anderer Metalle (z. B. Blei, Aluminium oder Nickel) können verschiedenste Messing-Legierungen, wie Ms 58, Ms 63, Ms 70, Tombak etc., hergestellt werden. Messing-Legierungen finden ihren Einsatz in der Produktion von Konstruktionsteilen, Armaturen, Beschlägen, Buchsen und nicht zuletzt in der Herstellung von Patronenhülsen.

 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht unserer gängigen Handelssorten.

  • Ms-Schrott 58/63/70
  • Ms-Schrott gemischt
  • Ms-Späne
  • Tombak-Schrott
  • Ms-Erodierdraht
  • Ms-Cu-Kühler

 

Für abweichende Qualitäten und andere Sorten erwarten wir gerne Ihre Anfrage.