Filiale Übersbach

Unsere 1998 in Betrieb genommene Filiale in Übersbach erfuhr mittlerweile mehrere Um- und Ausbaustufen, mit dem Ziel zwei eigene Arbeitsbereiche zu schaffen. Die nunmehr auf einer Betriebsfläche von 25.000 qm geschaffene Infrastruktur lässt ein örtlich getrenntes und separates Handling von Stahlwerks- und Gießereischrotten zu. Aufgrund großzügiger Frei- und Hallenlagerflächen, einem eigenen Bahnanschluss, einer kombinierten Gleis- und Straßenfahrzeugwaage, zwei Schrottscheren, einer Schrottpresse und einer Vielzahl an Baggern, Staplern und anderen Gerätschaften sind wir in der Lage, einen Durchsatz von weit mehr als 10.000 Monatstonnen zu bewältigen. Der Stand der Technik wird durch ständige Wartungsarbeiten und Investitionen am Geräte- und Maschinenpark sowie in die betriebliche Infrastruktur gewährleistet. Somit werden größere Ausfallszeiten auf ein Minimum reduziert und gekonnt Recycling betrieben.